Aktuelles

coronaschvo-ab-24.11.2021

Achtung!

Aktuell dürfen nur gensende und geimpfte  Personen den Schießstand betreten.

Lieber Sportler:innen,

seit gestern Nachmittag gibt es eine neue CoronaSchVO, die bereits seit heute gültig ist.

Ich hänge die neue CoronaSchVO mit den wichtigsten Markierungen an diese Mail an:

Für den Sportbetrieb in den städt. Sporthallen und des Hallenbades gilt ab sofort folgendes:

Trainings- und Spielbetrieb

  • Für alle Sportler:innen ab dem Alter von 16 Jahren gilt die 2G Regelung (genesen,geimpft).
  • Der Verein und die Übungsleiter:innen müssen die Kontrolle der Impfnachweise vor Betreten der Halle sicherstellen.
  • Der Mundschutz darf nur während der Sportausübung abgenommen werden.

Hinweis:
Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, müssen über einen Testnachweis nach § 2 Absatz 8 Satz 2 (Antigen-Schnelltest 24 Stunden/PCR-Test 48 Stunden) vorlegen.

Zuschauer:innen

  • Für Zuschauer:innen gilt ab dem Alter von 16 Jahren die 2G Regelung.
  • Der Verein muss die Kontrolle der Impfnachweise vor Betreten der Sportanlage sicherstellen.
  • Beim Trainingsbetrieb sind Zuschauer:innen (z.B. Eltern) nur zugelassen, wenn eine Kontrolle der Impfnachweise vor dem Betreten der Sporthalle ebenfalls sichergestellt werden kann.
  • Die Maske darf in Innenräumen nur am festen Sitz- oder Stehplatz abgenommen werden.
  • Bei Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmenden (inklusive Zuschauer) ist dem Gesundheitsamt ein Hygienekonzept vorzulegen. Finden mehrere Veranstaltungen in derselben Einrichtung statt ist die einmalige Vorlage ausreichend.

Kontrolle der Impfnachweise

  • Ab dem 26.11.2021 soll die Kontrolle der Impfnachweise durch die vom RKI herausgegebenen CovPassCheck-App erfolgen.
  • Die Kontaktdaten auf den Impfnachweisen sollen mit einem Lichtbildausweis abgeglichen werden.

Beschäftigte und ehrenamtlich Eingesetzte

  • Beschäftigte oder Ehrenamtliche müssen immunisiert (genesen, geimpft) oder getestet (nicht älter als 24 Stunden) sein.
  • Nicht-immunisierte Beschäftigte oder Ehrenamtliche, die Kontakt zu Nutzer:innen der Angebote oder untereinander haben, müssen während der der gesamten Tätigkeit mindestens eine medizinische Maske tragen.

Da diese Regelungen bereits ab heute gelten, bitte ich darum, diese auch unmittelbar umzusetzen.

Die neuen Auflagen zur Nutzung der städt. Sporthallen und des Hallenbades werde ich in einer seperaten Mail an sie verschicken.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen
im Auftrag

gez. Alina Goldbach

Stadt Menden (Sauerland) | Der Bürgermeister

 

 

Deutsche Meisterschaft 2021

Heinz Hönig hat bei der Deutschen Meisterschaft KK  Auflage 50 m einen hervorragenden 7. Platz und einen Tag später, in der Disziplin KK-Gewehr 100 m Auflage, den 6. Platz  erzielt.

Die Auswertedatei sind im Reiter- Deutsche Meisterschaft veröffentlicht.

 

Die Absclusstabellen der Kreismeisterschaft 2022 sind unter dem Reiter Kreismeisterschaft einzusehen.

 

Alle weiteren Termine sind in unserem Kalender veröffentlicht.

Ich wünsche Euch alles erdenkliche Gute und hoffe das ihr alle gesund bleibt.

Erste Trainingseinheit 2021

 

Passt auf euch auf und bleibt gesund.

Thema: Talentinseln

http://www.talentinsel-so-lp.de/medien/Homeoffice_fuer_Sportschuetzen.pdf

Thema: Nationales Waffenregister

Mehr erfahren  zum Thema Nationales Waffenregister